wiLLBe: Die LLB-App für nachhaltige Investments im deutschen Markt

wiLLBe

Bereits seit Ende Juli können private Anleger in Liechtenstein und der Schweiz mit der Investment App wiLLBe der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) in nachhaltige Themen investieren, ihr Vermögen digital verwalten – und dabei Gutes tun. Jetzt hat der langjährige Avenga-Kunde die App auch in Deutschland gelauncht.

Deutsche Interessenten können sich ab sofort aus sieben Themenbereichen entlang der UN Sustainable Development Goals ihr individuelles Portfolio zusammenstellen. Die Kundinnen und Kunden profitieren dabei von der ausgezeichneten und über 160-jährigen Finanzerfahrung der LLB und sehr attraktiven Konditionen. Als weitere Marktneuheit bietet wiLLBe den Anlegerinnen und Anlegern die Möglichkeit einer freiwilligen Performancespende: Sie können einen Teil der mit ihrem Portfolio erzielten Gewinne direkt als Spende an Non-Profit-Organisationen weiterreichen.

wiLLBe & Avenga

Avenga hat wiLLBe mit einem interdisziplinären Team aus UX-Designern, Frontend Engineers und Projektmanagern intensiv begleitet. Seit 2017 ist unser Team für den Aufbau und den Unterhalt einer umfassenden Pattern Library für diverse digitale LLB-Anwendungen verantwortlich.

Für wiLLBe haben wir bestehende Frontend-Komponenten um neue (Nutzungs-) Anforderungen erweitert sowie neue Komponenten konzipiert, gestaltet und technisch so umgesetzt, dass diese auch für andere LLB-Anwendungen (z.B. durch „Themebarkeit“) zur Verfügung stehen.

Die wiLLBe-App steht im App Store und im Google Play Store zum Download bereit.

Weitere Informationen:

Zurück zur Übersicht