Magazine

Financial Services: Wer das Frontend dominiert, bleibt Marktführer

Im Bankensektor ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten, wie sie im Zuge der Digitalisierung zuvor auch andere Branchen erfasste: Neue Wettbewerber schieben sich zwischen die etablierten Finanzhäuser und ihre Kunden. So können etablierte Banken damit umgehen und in der digitalen Welt erfolgreich sein.

Weiterlesen

Apotheken: 3 Tipps, um Kunden digital zu binden

Die Digitalisierung bietet Apotheken eine Chance für neue Geschäftsmodelle über den stationären Handel hinaus. Zugleich gibt es in der digitalen Welt mehr Wettbewerber. Für den Online-Erfolg ist es deshalb wichtig, die Kunden an sich zu binden – mit den Services, die sie erwarten.

Weiterlesen

Neue Trends in InsurTech

Wir beleuchten den zunehmenden Einfluss von Technologie auf die Versicherungsbranche. Dazu haben wir mit Fachleuten aus der Finanz-, Technologie- und Versicherungsbranche gesprochen, um herauszufinden, was hinter dem Hype um InsurTech steckt.

Weiterlesen

Bimodale IT beschleunigt Digitalisierung

Die Trennung von Front- und Backend ermöglicht eine erfolgreiche Digitalisierung und die agile Entwicklung ansprechender User Interfaces. Ein Gastbeitrag von Avenga CEO Jan Webering in der “Computerwoche”.

Weiterlesen

So gelingt die schnelle und einfache Umsetzung nutzerfreundlicher Frontends

Für den Erfolg brauchen digitale Produkte ein Frontend, das die Anforderungen der Nutzer voll erfüllt. Und um diese möglichst früh in der Projektphase in Erfahrung zu bringen, hilft der Einsatz eines MVPs. Wie das gelingt erklärt Avengas VP Technology Roland Guelle im Fachmagazin „Dev-Insider“. Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen.

Weiterlesen

Einstellung ist wichtiger als jedes Werkzeug

Um Qualitätsdenken in einem Unternehmen zu etablieren, müssen Mitarbeiter an der Maßnahmenentwicklungen und der Auswahl von Test-Werkzeugen beteiligt werden. Ein Gastbeitrag von Avenga CEO Jan Webering in der “Computerwoche”.

Weiterlesen

Warum ein Unternehmens-CRM nützlich für Sie sein könnte

In Zeiten von Unsicherheit und technischer Disruption haben Unternehmen es schwerer denn je, Kunden zu binden und alles unter Kontrolle zu behalten. Wir informieren über die wichtigsten Gründe, warum ein CRM-System eines der relevantesten Mittel dafür ist. Unsere Experten erklären, warum ein Unternehmens-CRM bei der Pflege solider Kundenbeziehungen und der Forcierung von Geschäftsergebnissen eine zentrale Rolle zukommt.

Weiterlesen