Strategische Ergänzung: Avenga Germany bestellt Marcel Kappestein zum Geschäftsführer

Marcel Kappestein Geschäftsführer Avenga Germany

[Pressemitteilung] Köln, 19. Januar 2022 – Die Avenga Germany GmbH hat zum 17. Januar 2022 den erfahrenen Manager und IT-Berater Marcel Kappestein in die Geschäftsführung berufen. Er leitet das Unternehmen mit Sitz in Köln gemeinsam mit dem seit 2019 als Geschäftsführer amtierenden Thorsten May. Kappestein berichtet direkt an den Global CEO der internationalen Avenga Gruppe, Jan Webering.

In seiner neuen Position verantwortet Kappestein die strategische und technologische Umsetzung der digitalen Transformation von Konzernen und großen Mittelständlern sowie das Business Development im DACH-Raum. Der 37-jährige aus Olpe in Nordrhein-Westfalen verfügt über eine ausgewiesene Erfolgsbilanz in diesem Bereich, unter anderem in seiner vorherigen Anstellung als Executive Vice President der expertplace networks group AG.

“Als Teil der im vergangenen Jahr rasant gewachsenen Avenga Group ist Avenga Germany auf dem besten Wege, sich als führender Lösungsentwickler für die digitale Transformation im deutschsprachigen Raum zu etablieren. Dabei werden wir uns auch künftig auf exakt jene Leistungsversprechen konzentrieren, die Avenga bereits in der Vergangenheit stark gemacht haben: Das sind zum einen unsere konsequente Kundenfokussierung, und zum anderen schnell sichtbare Ergebnisse bei der digitalen Transformation komplexer Organisationen”, erklärt Marcel Kappestein.

Jan Webering, Global CEO der internationalen Avenga Gruppe, sagt: “Marcel Kappestein verfügt über genau die Expertise, die wir für unser weiteres Wachstum im DACH-Markt an Bord holen wollten. Er kennt die Herausforderungen der digitalen Transformation aus langjähriger Praxis und verfügt dementsprechend über einen großen Erfahrungsschatz sowohl in der Strategieberatung als auch in der konkreten Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in großen Unternehmen. Seine Offenheit und Hands-on-Mentalität passen perfekt zu unserer Kultur, und ich freue mich, dass wir ihn für Avenga gewinnen konnten.”

Avenga Germany ist die deutsche Tochter der globalen Avenga Gruppe, die 2019 durch die Fusion mehrerer etablierter IT-Unternehmen entstanden ist. Zu den Kunden im DACH-Markt zählen bekannte Marken wie Allianz, HDI, Postbank, Opel, Mazda und Boehringer Ingelheim. International sind über 3.500 Fachkräfte an 27 Standorten in Europa, Asien und den USA für Avenga tätig.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Pressesprecher der Avenga Gruppe, Herrn Nicolas Meudt.

Zurück zur Übersicht