Opel & Vauxhall

Opel Automobile

Frontend-Entwicklung für Opel & Vauxhall

Opel ist einer der größten europäischen Automobilhersteller. Im Jahr 1862 von Auto-Pionier Adam Opel in Rüsselsheim gegründet, hat das Unternehmen seine Zentrale seitdem am hessischen Traditionsstandort. Das Markenversprechen von Opel lautet: “Die Zukunft gehört allen”. Das umfasst heute neben den Fahrzeugen auch die digitalen Services, die Opel seinen Kunden anbietet.

 

Seit 2009 unterstützen wir Opel mit mobilen Websites und Apps, Full Responsive und Standalone-Anwendungen. Unser Vorgehen vereint Design Thinking, Proof of Concept, Pilot-Projekte und Serienentwicklung. In enger Zusammenarbeit mit Opel verproben wir unsere Lösungen in schnellen, iterativen Tests bis zur fertigen Produktreife.

CoRe Visualizer für 26 Märkte

Wir haben ein Sync-System entwickelt, das es Opel ermöglicht, mit geringem administrativen Aufwand Inhalte zentral zu pflegen. So können etwa Fahrzeug-Farben oder spezielle Felgen in ausgewählten Ländermärkten gezielt ausgerollt und den Endkunden online direkt angeboten werden.

Frontend für den Opel Vehicle Configurator

Der neue Opel Konfigurator wird den Anforderungen von über 25 Märkten gerecht. Für den Relaunch des Opel VC (Vehicle Configurators) haben wir auf Basis eines Java Backends ein responsives User Interface entwickelt. Der bisherige Konfigurator wurde innerhalb von drei Monaten in allen Märkten durch dieses Upgrade ersetzt. In der Folge stieg die Performance um 30 Prozent, die Abbruchrate sank um 15 Prozent.

atom / icon / quote Created with Sketch.

“Neuwagen-Kunden sind anspruchsvoll, sie wollen auch über digitale Kanäle ein Kauferlebnis wie in der realen Welt erfahren. Mit dem CoRe-Visualizer kommen wir diesem Wunsch nicht nur nach, wir gehen sogar noch einen Schritt weiter: Es geht nicht nur um eine handwerklich hochklassige Visualisierung, sondern darum, beim Kunden ein ‘imagining ownership’ zu erreichen.“

Thomas Bernd

Project UX-Lead für Opel

Opel Vehicle Configurator am Point of Sale

Wir haben den Konfigurator auch für spezielle Point of Sale-Anwendungen erweitert. Die Konfiguration eines Opel Neuwagens funktioniert dabei über ein iPad, die Visualisierung des konfigurierten Fahrzeuges wird hingegen auf einem großen Screen ausgegeben, etwa auf einem Fernseher oder einer Leinwand.

opel.mobi und opel-rescuecards.com für über 30 Märkte

Wir haben mit eigener XSLT-Parsing-Technologie die Herausforderung gelöst, schnell und einfach Content für die mobile Website opel.mobi über alle Märkte auszurollen. Für jeden Markt können über ein CMS zusätzliche Seiten und Kampagnen geschaltet werden. Unsere Lösungen für opel.mobi unterstützen so das Opel-Marketing und entlasten zugleich die Konzern-IT.

 

Ein weiteres Kern-Merkmal: Die mobile Verfügbarkeit von Rettungsdatenblättern zur Unterstützung von Rettungskräften im Einsatz.

iPhone & iPad App

Adam and You

Unsere Leistungen für Opel

Auszeichnungen

1920w__sg_homepage_awards_abc01

German Design Award 2018 & 2019

Die App ermöglicht dem User eine individuelle Konfiguration bezüglich Lackierung, Felgen und Interieur, unabhängig davon, welches Device er hierfür benutzt. Ein attraktives Tool, das für ein intensives Markenerlebnis sorgt.

RedDotDesign Award

Red Dot Design Award 2013

Die App überschreitet die Grenzen dessen, was vergleichbare Konfiguratoren zu bieten haben. Der spielerische Aspekt ist sehr originell und ermöglicht es den Nutzern, ihr persönliches Fahrzeugmodell virtuell anzupassen und dann zu testen.

Fordern Sie uns heraus.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, wir werden uns schnell bei Ihnen zurückmelden.