Frontend-Entwicklung eines Produkts für 26 Märkte

Frontend-Entwicklung
eines Produkts
für 26 Märkte

Opel

Kunde

Opel

Branche

Automobil- industrie

Leistungen

Frontend development

Einführung

Opel ist einer der größten europäischen Automobilhersteller. Im Jahr 1862 von Auto-Pionier Adam Opel in Rüsselsheim gegründet, hat das Unternehmen seine Zentrale seitdem am hessischen Traditionsstandort. Das Markenversprechen von Opel lautet: “Die Zukunft gehört allen”. Das umfasst heute neben den Fahrzeugen auch die digitalen Services, die Opel seinen Kunden anbietet.

Opel picture

Herausforderung

Seit 2009 unterstützen wir Opel mit mobilen Websites und Apps, Full Responsive und Standalone-Anwendungen. Unser Vorgehen vereint Design Thinking, Proof of Concept, Pilot-Projekte und Serienentwicklung. In enger Zusammenarbeit mit Opel verproben wir unsere Lösungen in schnellen, iterativen Tests bis zur fertigen Produktreife.

Opel car

Lösung

Wir haben ein Sync-System entwickelt, das es Opel ermöglicht, mit geringem administrativen Aufwand Inhalte zentral zu pflegen. So können etwa Fahrzeug-Farben oder spezielle Felgen in ausgewählten Ländermärkten gezielt ausgerollt und den Endkunden online direkt angeboten werden.

Der neue Opel Konfigurator wird den Anforderungen von über 25 Märkten gerecht. Für den Relaunch des Opel VC (Vehicle Configurators) haben wir auf Basis eines Java Backends ein responsives User Interface entwickelt. Der bisherige Konfigurator wurde innerhalb von drei Monaten in allen Märkten durch dieses Upgrade ersetzt. In der Folge stieg die Performance um 30 Prozent, die Abbruchrate sank um 15 Prozent.

Wir haben den Konfigurator auch für spezielle Point of Sale-Anwendungen erweitert. Die Konfiguration eines Opel Neuwagens funktioniert dabei über ein iPad, die Visualisierung des konfigurierten Fahrzeuges wird hingegen auf einem großen Screen ausgegeben, etwa auf einem Fernseher oder einer Leinwand.

Wir haben mit eigener XSLT-Parsing-Technologie die Herausforderung gelöst, schnell und einfach Content für die mobile Website opel.mobi über alle Märkte auszurollen. Für jeden Markt können über ein CMS zusätzliche Seiten und Kampagnen geschaltet werden. Unsere Lösungen für opel.mobi unterstützen so das Opel-Marketing und entlasten zugleich die Konzern-IT.

Ein weiteres Kern-Merkmal: Die mobile Verfügbarkeit von Rettungsdatenblättern zur Unterstützung von Rettungskräften im Einsatz.

Ergebnis

Neuwagen-Kunden sind anspruchsvoll, sie wollen auch über digitale Kanäle ein Kauferlebnis wie in der realen Welt erfahren. Mit dem CoRe-Visualizer kommen wir diesem Wunsch nicht nur nach, wir gehen sogar noch einen Schritt weiter: Es geht nicht nur um eine handwerklich hochklassige Visualisierung, sondern darum, beim Kunden ein ‘imagining ownership’ zu erreichen.

opel

Mehr Success Stories

FAZ_00_header

FAZ

Wir unterstützen die F.A.Z. seit 2013 mit Technologie und Beratung in UX-Design für den wichtigsten mobilen Kanal der Zeitung

Mehr lesen
omplex Insurance Products Digitalization

HDI “Firmen Digital”

Avenga optimiert seit 2016 komplexe Versicherungsprozesse für HDI-Geschäftskunden. Unser digitalisierter Abschlussprozess “Firmen Digital” vereinfacht die Beantragung von Gewerbeversicherungen und unterstützt Makl…

Mehr lesen
oder

Einen Termin buchen

Anruf (gebührenfrei*) +1 (857) 302-3414

Zoom 30 min

* USA und Kanada, Ausnahmen vorbehalten

Sprechen Sie uns an

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bitte nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular, wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden..

Oops, this page's language has changed.